Angebote des "club lerntrampolin"

Lernkurse   

Im Lesekurs haben Kinder auf sehr spielerische und abwechslungsreiche Art die Möglichkeit ihre Lesefertigkeit zu steigern. Durch gezielte Übungen kann nicht nur das Lesetempo, sondern auch das Leseverständnis verbessert und gesteigert werden. (Montag und Mittwoch, 14-15 und 15- 16 Uhr)

Im Computerkurs erwerben die Schüler und Schülerinnen Grundkenntnisse im Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm. Im Kurs für die 3. und 4. Klassen werden zusätzlich erste Erfahrungen mit einem Präsentationsprogramm gemacht. So ist es möglich, auch einmal ein Referat mit digitalen Medien zu unterstützen und ansprechender zu machen.  Auch das Spielen darf nicht zu kurz kommen. Diverse computerunterstützte Lernprogramme, Konzentrations- und Geschicklichkeitsspiele kommen zum Einsatz. (Montag, 1.Klassen:14- 15; 2. Klassen:15- 16; 3.+4.Klassen 16- 17 Uhr)

In den Englischkursen geht es darum, spielerisch einen Basiswortschatz zu erlernen, aber auch einfachen Satzbau einzuüben. Wichtig ist dabei auch das muttersprachliche Prinzip, möglichst nur Englisch zu sprechen (natürlich geht das nicht, wenn die Kinder Fragen haben oder ein Spiel erklärt werden muss usw.!) Ebenfalls lernen die Kinder am Exempel über die angloamerikanische Kultur, wie z.B. dort Weihnachten gefeiert wird oder wie man dort frühstückt.
(3. Klassen:Montag, Dienstag: ; 4. Klassen: Dienstag,Mittwoch)

Kreativkurse 

In school dance studieren die Mädchen und Buben Tänze zu aktuellen Songs und beliebten Hits ein, die sie uns hoffentlich bei einer Aufführung anlässlich des Schulfests oder Jugendsingens zeigen werden. Wir freuen uns schon sehr darauf.

Das Theaterspiel macht allen Kindern, die diesen Kurs besuchen viel Spaß und Freude. Kostüme und Requisiten für Theaterstücke werden hier selber erstellt. Viele Kinder erfahren durch Rollenspiele und Darstellen von anderen Personen oder Figuren mehr Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit.  Auch die Theaterstücke, die hier einstudiert werden, werden am Ende des Kursjahres aufgeführt.

Die Künstlerwerkstatt wird von zwei Damen geleitet, die selbst sehr künstlerisch begabt sind und auch beruflich mit Kunst zu tun haben. Auf diese Weise haben die Mädchen und Buben, die diesen Kurs besuchen, die Möglichkeit interessante Materialien und ausgefallene Techniken kennen zu lernen. 
Es waren bereits ganz außergewöhnliche Werke aus vorhergehenden Kursen zu betrachten.

Seit dem vergangenen Schuljahr haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Kurses "Intergalaktisches Abenteuer" viel Spaß im "Weltraum".
In diesem Kurs werden Deutsch , Mathematik, Sachunterricht und Werken zu einem spannenden Erlebnis.

Begleitet werden die Kinder auf ihrer spannende Reise durchs Weltall von "Monsterfreunden", die ein neuartiges Projekt an unserer Schule darstellen. Die Motivation der Kinder zum Lernen wird dadurch sehr gesteigert.

Das lustbetonte Üben macht den Kurs sehr beliebt für unsere Schulkinder.

Auch der Sport darf nicht zu kurz kommen. Fußball ist ganz besonders beliebt bei unseren Buben.
Unsere sportlichen „Kicker“ meldeten sich so zahlreich an, dass ein Kurs für jüngere Spieler und ein weiterer für U10-Kinder abgehalten werden.

Dass sich die Kurse wachsender Beliebtheit erfreuen, erkennt man an den steigenden Teilnehmerzahlen. Im heurigen Schuljahr sind bereits 190 Buben und Mädchen zu Kursen des „club lerntrampolin“ angemeldet. Somit nützen weit mehr als die Hälfte aller Schüler und Schülerinnen unserer Schule dieses einzigartige Angebot.